Schola

Die Schola (gesprochen [ˈsko:la]) ist eine Singgemeinschaft, die  mit unserem Organisten Klaus Meglitsch alte und neue Lieder aus dem Gotteslob kennenlernt und einübt. Im Gottesdienst unterstützt die Schola den Gemeindegesang, besonders dann, wenn neue oder nur selten gesungene Lieder zum Einsatz kommen. Wenn auch Sie gerne singen und kirchliches Liedgut kennen lernen möchten, kommen Sie einfach zum nächsten Treffen der Schola. Die Proben finden jeweils am 2. Mittwoch des Monats um 17:30 Uhr im Kinder- und Jugendhaus statt. Änderungen werden verlautbart und im Schaukasten der Pfarre ausgehängt.