LIMA - Kurs

Bereits zum 3.Mal findet im Kinder- und Jugendhaus ein LIMA-Kurs statt.
LIMA bedeutet: Lebensqualität im Alter und beinhaltet eine Kombination von Gedächtnis-, Kompetenz- und Psychomotoriktraining, sowie Information und  Austausch über Sinn- und Glaubensfragen.
Wir (zurzeit 10 Teilnehmer) treffen uns jeden Montag und verbringen 1,5 Std. gemeinsam.
Es macht Spaß, auf verschiedene Weise das Gedächtnis zu trainieren, mal schriftlich, mal mündlich. Es gibt Übungen für eine höhere Konzentration und Aufmerksamkeit. Die akustische und visuelle Wahrnehmung wird gefördert. Auch das psychomotorische Training kommt nicht zu kurz: Wir machen Übungen zur Stärkung des Herz- und Kreislaufsystems und für mehr Beweglichkeit, Atem- und Entspannungsübungen.
Lachen ist gesund! Ein Tanz, der neu gelernt wird – und schon ist etwas für unsere Gesundheit getan.
Wir sind keine geschlossene Gruppe und offen für jede oder jeden, der mitmachen will. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig und es kommt auch zu keinen Prüfungssituationen.