„Auf guten Boden ist der Samen bei denen gefallen, die das Wort mit gutem und aufrichtigem Herzen hören, daran festhalten und durch ihre Ausdauer Frucht bringen.“ Lk 8,15

 

Bibel teilen – was ist das?

Bibel teilen ist eine Methode, die einen meditativen und spirituellen Umgang mit der Bibel ermöglicht und dazu befähigt, Gottes Frohbotschaft mit dem eigenen Leben zu verknüpfen.

Bibel teilen – wie geht das?

Wir treffen uns regelmäßig einmal im Monat im Kinder- und Jugendhaus und lesen gemeinsam eine Stelle aus dem Evangelium. Die Treffen finden dienstags von 20.00 bis 21.00 Uhr statt.

Termine: 26.3.2019; 30.4.2019; 21.5.2019; 25.6.2019

Wo:    Schloßgasse 15, Kinder und Jugendhaus Ebenfurth

Wir orientieren uns dabei an der Methode des Bibel-Teilens in 7 Schritten. Sie dient uns dabei als Grundlage, ohne dass wir den Anspruch auf Vollständigkeit oder gar die „richtige" Auslegung erheben. Wichtig ist uns, dass wir uns darüber austauschen, was die Bibel für uns und unser alltägliches Leben sagen will.

 Die sieben Schritte dieser „Methode" sind dabei eine gute Hilfe:

1.     Gott will in unserer Mitte sein: Wir öffnen uns für Gottes Gegenwart, z.B. durch ein gemeinsames Lied oder Gebet.

2.     Wir lesen den Bibeltext.

3.     Wir verweilen beim Text: Wir suchen Worte oder kurze Sätze aus und sprechen sie laut und betrachtend. Dazwischen legen wir eine kurze Pause ein, damit das Wort in uns „ einsickern " kann. Abschließend liest jemand den ganzen Text noch einmal vor.

4.     Wir schweigen für einige Minuten und lassen Gott in der Stille zu uns sprechen.

5.     Wir teilen mit, was uns berührt hat. Welches Wort hat uns persönlich angesprochen oder herausgefordert, erfreut oder unruhig gemacht?

6.     Wir besprechen, was Gott von uns will. Wir fragen, wozu Gott uns durch diesen Text vielleicht ermutigen oder anregen will. Sagt uns der Text etwas im Blick auf die Aufgaben, die heute anstehen?

7.     Wir beten. Alle sind eingeladen, Gott mit einfachen Worten zu danken oder zu bitten. Wir schließen mit Fürbitten, einem Gebet oder Lied.      

 

Wer diese Art und Weise, mit der Bibel umzugehen, kennen lernen möchte, ist herzlich eingeladen, einmal daran teilzunehmen.